Newsticker

Die Judo-Mannschaft des Gymnasiums Rutesheim hat sich am Donnerstag, 13. Juni 2024 im Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia den dritten Platz erkämpft.

Die talentierten jungen Sportler zeigten großen Einsatz und Kampfgeist gegen starke Konkurrenten vom Albertus-Magnus-Gymnasium in Ettlingen und der Lucien-Reich-Schule in Hüfingen. Max Nickel (5d), Christian Häcker (5a), Julian Schweizer (5c) und Atilla Uyanik (6b) vertraten bei diesem hochrangigen Turnier in Karlsruhe das Gymnasium Rutesheim. Die jungen Judoka haben nicht nur sportlich überzeugt, sondern auch Fairness und Respekt gezeigt - Werte, die nicht nur im Judo eine große Rolle spielen.
Mit ihrem Erfolg haben sie nicht nur sich selbst, sondern auch unsere Schulgemeinschaft stolz gemacht.
Wir gratulieren der Mannschaft herzlich zu ihrem Erfolg und freuen uns auf weitere spannende Wettkämpfe in der Zukunft.

Carolin Kottmair
Leiterin Judo-AG

2024 06 14 Jugend trainiert f Olympia Judo HP
Die stolzen Judokas freuen sich über den Erfolg im Landesfinale

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de